Discovery Fernreisen Berlin

Schätze Yucatáns - Im Bann der Maya (Kopie 1)

Tauchen Sie ein in die grossartige und faszinierende Geschichte der Maya. Noch heute bietet die Hochkultur einige ungelöste Rätsel für Forscher und Wissenschaftler, doch unbestritten ist der Einfluss auf die Halbinsel Yucatán mit einigen der schönsten Beispiele der klassischen Maya-Kultur und -Architektur. Dazu erleben Sie noch viel ursprüngliche Natur und mit Mérida eine Kolonialstadt und Stützpunkt der Spanier bei der Eroberung der Maya.

Passend dazu die Übernachtungen in erstklassigen und landestypischen Haciendas und Hotels.

Auf der 7-tägigen Reise lernen Sie zuvor auch noch die Hauptstadt Mexikos mit ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen.


Mexico und Yucatán

7 Tage / 6 Nächte ab Mexiko City bis Rivera Maya, Cancun

 

Ihre Reiseverlauf

 

1. Tag: Mexico City

Empfang am Flughafen und Transfer zum Luxushotel.

3 Übernachtungen im Luxushotel Four Seasons Méxiko, DF. Welcome-Dinner mit Ihrem Reiseführer.

 

2. Tag: Mexico City

Die einführende Stadtrundfahrt zeigt Ihnen das Sehenswerteste der Millionenmetropole: Paseo de la Reforma, Alameda Central, Opernhaus Palacia de Bellas Artes, Torre Latinoamericana, Zócalo mit Regierungspalast und die Kathedrale und Frieda Kahlo-Museum. Danach Fahrt zu den Schwimmenden Gärten von Xochimilco mit Bootsfahrt.


3. Tag: Mexico City

Zunächst Besuch des hochinteressanten Anthropologischen Museums, dann Fahrt zur Basilika der Jungfrau von Guadalupe, Mexikos wichtigstem Wallfahrtsort. Zum Abschluss steht noch Teotihuacán mit seinen enormen Pyramiden des Mondes und der Sonne auf dem Programm.


4. Tag: Mexico City > Merida

Transfer zum Flughafen und Flug nach Mérida. Stadtrundgang mit Kathedrale, Rathaus, Regierungspalast am Plaza Grande, Prachtstraße Paseo de Montejo und Mercado Municipal.

1 Übernachtung in der ca. 40 km entfernten erklassigen

5* Hacienda Temozón mit ihrer kleinen Kirche inmitten eines Gartens.


5. Tag: Yaxcopoil > Uxmal > Kabah

(ca. 130 km). Besuch der ehemaligen Sisal-Hacienda Yaxcopoil mit Einblick in das Leben zur Blütezeit des Sisalanbaus.Weiterfahrt nach Uxmal und zur im Puuc-Stil errichteten Maya-Stätte mit der Pyramide des Wahrsagers und dem harmonischen Nonnenviereck. Weiter geht es nach Kabah mit dem einst von über 250 Masken des Regengottes Chac geschmückten Palast.Weiterfahrt zur Übernachtung in der erstklassigen 5* Hacienda Santa Rosa aus dem 19. Jh.


6. Tag: Celestún – Cenote Dzibilchaltun

(ca. 210 km). Fahrt zum Fischerstädtchen Celestún am Golf von Mexiko. Bootsfahrt auf der Lagune von Celestún mit hunderten rosaroter Flamingos. Danach besuchen Sie Dzibilchaltun mit dem berühmten Tempel der Puppen. Hier gibt es ein Museum (montags geschlossen) sowie eine Cenote, in der Sie auch baden können. Übernachtung in der 5* Hacienda San José nahe Merida.


7. Tag: Izamal > Chichén Itzá > Cancun/Riviera Maya

(ca. 290 km). Durch die Buschwaldebene geht es heute in die "gelbe Stadt" Izamal mit ihrem einzigartigen Stadtbild rund um das Franziskanerkloster. Danach Besuch von Chichén Itzá, eine der größten Maya-Siedlungen. Ein Rundgang führt vorbei an der Kukulkán-Pyramide, der Gruppe der Tausend Säulen, dem immensen Ballspielplatz und dem Observatorium El Caracol. Nachmittags

Rückfahrt zum Flughafen Cancun bzw. zum individuell gebuchten Badehotel.

 

Unsere aktuellen Hotelempfehlungen

 

 

Rivera Maya, südl. von Cancun

- Banyan Tree Mayakobá 6*

- Fairmont Mayakobá 5*

- Maroma Resort & Spa 6*

- Rosewood Mayakobá 6*

 

Baja California

- Las Ventanas al Paraiso 6* ganz persönliche Empfehlung von David de Bjaouix

- One&Only Palmilla 6*

 

Vorprogramm San Miguel de Allende

2 Nächte / 3 Tage

Rosewood Hotel San Miguel de Allende 6*


Inmitten eines zauberhaften Künsterviertels eröffnete 2011 das Luxushotel der Rosewood Hotelgruppe zwischen stattlichen Kolonialvillen. Die zum UNESCO Weltkulturerbe zählende Kolonialstadt wird oft auch als Pueblo Mágico (Magischer Ort) bezeichnet. Das neue Luxushotel liegt im historischen und künstlerischen Herzen der Stadt und spiegelt die spanische Kolonial-Architektur des 19. Jahrhunderts wider. Zu den Annehmlichkeiten zählen 3 Restaurants und Lounge/Bar, Amphitheater, 2 Swimmingpools und "Sense, A Rosewood Spa" mit 5 Behandlungsräumen, Fitness-Center, Sauna und Dampfbad. 

 

Informationen

 

Reisetermine

Täglich zum Wunschtermin ab 2 Personen

Nicht empfohlene Monate Juli-September

 

Reisepreis für 7 Tage / 6 Nächte

ab 3.350 € bei 2 Personen

ab 4.200 € bei einer Einzelperson

 

Eingeschlossene Leistungen

- Flug von Mexico City nach Merida

- Transfers, Überlandfahrten, Besichtigungen und Ausflüge laut Reiseverlauf im klimatisierten Privatwagen mit Deutsch sprechender Reiseleitung

- 6 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen Hotels und Haciendas

- Täglich Frühstück

- Eintrittsgelder und Besichtigungen laut Programm

 

Nicht eingeschlossene Leistungen

- Trinkgelder

- Persönliche Ausgaben

- Weitere Mahlzeiten

 

Hinweis

Die Reise ist auch in umgekehrter Reihenfolge möglich.