Discovery Fernreisen Berlin
Startseite » Reiseziele » Asien » Laos » 

DISCOVERY-Solitaire

Laos, Vietnam und Kambodscha – bis vor wenigen Jahren waren diese Traumdestinationen noch kaum zugänglich. Heute eröffnen uns die Länder am Mekong ihre Jahrhunderte alte reiche Kultur.

Die Hotellerie ist atemberaubend und die Gastfreundschaft einmalig!


15 Tage / 14 Nächte ab Luang Prabang / bis Siem Reap


Ihr Reiseverlauf


1.–2. Tag: Luang Prabang und Pak-Ou-Höhlen

Individuelle Anreise nach Luang Prabang. Begrüssung am Flughafen und Transfer zum Hotel. Die alte Hauptstadt und UNESCO-Weltkulturerbe ist berühmt für ihre historischen Tempelanlagen und ihre herrliche, von Bergen umgebene Lage. Besuch des Königspalastes, inzwischen ein Nationalmuseum (dienstags geschlossen). Im Hotel erwartet Sie eine Sip Sen-Massage (60 Minuten). Am 2. Tag unternehmen Sie einen Bootsausflug zu den mystischen Pak Ou-Höhlen mit unzähligen Buddhafiguren. Bootstour durch die schöne Berg- und Hügellandschaft zurück nach Luang Prabang. Zwischendurch können Sie laotische Köstlichkeiten an Bord geniessen. Besuch des Traditional Art & Ethnology Center. Zum Sonnenuntergang Aufstieg (328 Stufen) zum Tempelberg Phu Si mit herrlichen Ausblicken, anschliessend besuchen Sie noch den lokalen Markt.

 

 

2 Übernachtungen in Luang Prabang in der 5* La Residence Phu Vao
in einem Deluxe Gardenview-Zimmer oder im 5* Designer-Hotel de la Paix in einer Garden Suite.


3.–4. Tag: Luang Prabang > Hanoi

Am Vormittag weitere Besichtigungen in Luang Prabang: Wat Xieng Thong, einer der schönsten Tempel der Stadt. Wat Mai, einst Sitz des Phra Sangkharai. Wat Prabat Tai und Wat Visunalat (Wat Visoun) sind die ältesten noch genutzten Tempel der Stadt. Nachmittags Flug nach Hanoi und Transfer zum Hotel. Das Stadtbild der vietnamesischen Hauptstadt ist geprägt von alten Pagoden und Tempeln, teilweise restaurierten Kolonialbauten, baumgesäumten Strassen und kleinen Seen. Auf Ihrer Stadtrundfahrt lernen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und mit einer Rikscha das alte Viertel mit schmalen Gassen, Souvenirshops und Garküchen kennen. Abends Besuch einer Wasserpuppen-Vorführung. 2 Übernachtungen im Sofitel Legend Metropole in einem Grand Luxury Room.


5. Tag: Hanoi > Halong-Bucht

(ca. 170 km, ca. 4 Stunden). Mit mehr als 1000 aus dem Wasser ragenden Kalksteinfelsen, ist die Bucht eines der Naturwunder Vietnams (UNESCO-Weltnaturerbe), das Sie an Bord der exklusiven Violet Cruise entdecken. 6 klimatisierte Kabinen mit Dusche, TV, Minibar, Balkon, Butler-Service, Restaurant, Bar und Sonnendeck. Mit Besuch eines Strandes, eines traditionellen schwimmenden Fischerdorfes, Tai Chi und als besonderes Highlight ein Abendessen in den Tien Ong-Höhlen.

1 Übernachtung in einer Deluxe-Kabine.


6.–7. Tag: Halong-Bucht > Hanoi > Hue

Am späten Nachmittag Ausschiffung. Rückfahrt nach Hanoi mit Besuch des kleinen Dorfes Dong Ho, wo sich über Jahrhunderte und viele Generationen die Holzschnitt-Kunst erhalten hat und der But Thap Pagoda. Flug nach Hue und Transfer zum Hotel. Hue war für mehr als 140 Jahre die Hauptstadt Vietnams. Alte Tempel, kaiserliche Bauten und Gebäude im französischen Stil zeugen von dieser Zeit. Per Boot besichtigen Sie die Thien Mu Pagode und das Kaisergrab von Minh Mang. Besuch des Bonsai Gartens und des Museum of Royal Fine Arts. Die alte Kaiserstadt im Herzen des Stadtzentrums befindet sich in einem abgeschlossenen Bereich innerhalb der Zitadelle mit der Verbotenen Purpurstadt im Zentrum. 2 Übernachtungen im 4* La Residence Hotel & Spa in einer Colonial Suite River View.


8.–9. Tag: Hue > Danang und Hoi An

(ca. 110 km, ca. 3 Std.). Besichtigung der Kaisergräber des Tu Duc und Khai Dinh. über den Hai Van-Pass, vorbei an Lang Co und Da Nang geht es weiter durch eine bergige Landschaft mit spektakulären Ausblicken. Besuch des Cham Museums.

2 Übernachtungen im 5* Fusion Maia Resort direkt am Strand von Danang. Erholen Sie sich in Ihrer Pool Villa und lassen Sie sich verwöhnen. Sämtliche Spa-Anwendungen sind inklusive! Am 9. Tag unternehmen Sie einen Tagesausflug nach Hoi An, einer malerischen Stadt am Fluss Thu Bon. Zu Fuss und/oder mit der Fahrradrikscha entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten. Nachmittags Ausflug in einem Bambusboot auf dem Thu Non-Fluss und Rückfahrt nach Danang.


10.–11. Tag: Danang > Ho Chi Minh Stadt

Transfer zum Flughafen und Flug nach Saigon, dem heutigen Ho Chi Minh Stadt. In der grössten Stadt des Landes zeigt sich das pulsierende Leben auf Strassenmärkten, in Strassencafés und neuen Pubs. Nach Ihrem Stadtrundgang geniessen Sie eine traditionelle vietnamesische Massage (60 Minuten) bei den Blinden in der Nguyen-Dinh-Chieu-Schule. Der 11. Tag ist frei für eigene Unternehmungen. 2 Übernachtungen im 6* Park Hyatt in einem Park Room.


12.–14. Tag: Ho Chi Minh Stadt > Siem Reap

Transfer zum Flughafen und Flug nach Siem Reap in Kambodscha. 3 Übernachtungen im 5* Hotel De La Paix oder in der 5* La Residence d`Angkor in einem Deluxe Urban View Zimmer. Angkor Wat wurde 1992 von der UNESCO zusammen mit den weiteren Tempeln in Angkor zum Weltkulturerbe erklärt. In den nächsten zwei Tagen besichtigen Sie neben Angkor Wat noch weitere Tempelanlagen wie Banteay-Srei, Angkor Thom, Bayon, Baphuon, Elefantenterrasse, Terrasse des Leprakönigs, Phimeanakas und den ehemaligen Königspalast. Der vom Urwald überwucherte Tempel Ta Prohm gehört zu den Hauptattraktionen von Angkor. Dazu stehen ein 4-Gang-Menü im Raffles Grand Hotel d’Angkor und Buffet mit traditionellem Apsara-Tanz im Funan Funan Palace auf dem Programm.


15. Tag: Siem Reap

Die Reise endet mit dem Transfer zum Flughafen und individueller Weiterflug.


Informationen


Reisepreis

ab 4.510 € pP bei 2 Personen

ab 6.610 € bei einer Person zum Wunschtermin

Zu bestimmten Hochsaisonzeiten gelten andere Preise.


Reisetermine 

Ganzjährig ab Luang Prabang/Laos bis Siem Reap/Kambodscha zum Wunschtermin


Eingeschlossene Leistungen

- VIP Meet & Greet an den Flughäfen

- Ausflüge und Limousinentransfers laut Reiseverlauf mit örtlicher Deutsch sprechender Reiseleitung, Englisch sprechender Reiseleiter auf der Dschunke

- Unterbringung in den genannten oder gleichwertig erstklassigen Hotels und Dschunke

- 13 x Frühstück, 6 x Mittag- und 6 x Abendessen

- Eintrittsgelder, Bootsfahrten und Rikscha lt. Reiseverlauf

- Flüge lt. Reiseverlauf Luang Prabang – Hanoi – Hue und Danang – Ho Chi Minh Stadt – Siem Reap in Economy Class

- Fast-Immigration am Flughafen Hanoi und Siem Reap

- Visum und Flughafengebühr für Kambodscha

- Mineralwasser und kalte Tücher in den Privatwagen

- Massage in Luang Prabang und alle Spa-Anwendungen im Fusion Maia Resort

- Gepäckträgergebühren


Nicht eingeschlossene Leistungen

- Weitere Visa- & Flughafengebühren (ca. EUR 50 pro Person)

- Trinkgelder

- Persönliche Ausgaben


Hinweis

Änderungen in der Route und der Hotels bleiben ausdrücklich vorbehalten. Für die Einreise nach Vietnam, Kambodscha und Laos ist jeweils ein Visum erforderlich. Ausserdem benötigen Sie mehrere Passbilder, u. a. für den Angkor-Pass.