Discovery Fernreisen Berlin
Startseite » Reiseziele » Asien » Armenien » 

Armenien

„Hajastan“ nennen die Armenier ihr Land. Es ist ein „Land aus Stein“. Im äußersten Osten Europas, im Kreuzungspunkt alter Handelswege  gelegen, bietet Armenien dem Reisenden eine Fülle an kulturgeschichtlichen Höhepunkten. Über 3000 Jahre Geschichte haben ihre Spuren im Kaukasus hinterlassen. Mit der Einführung des Christentums als Staatsreligion im Jahre 301 n. Chr. ist Armenien das älteste christliche Land der Welt. Heute, nach dem Auseinanderbrechen der ehemaligen Sowjetunion, befindet sich das Land in einer äußerst spannenden Phase seiner Entwicklung. Es ist ein Land ausgeprägter Kontraste. Die entlegenen altehrwürdigen Klöster, einst pulsierende Zentren eines regen Geisteslebens, die grandiose Natur im Hochland des Kaukasus mit seinen schneebedeckten, legendenumwobenen Vulkanriesen und die herzliche Gastfreundschaft eines Volkes, dessen Geschichte durch Leid gekennzeichnet ist, machen das kleine Land im äußersten Osten Europas zu einem faszinierenden Reiseziel.